Orientalischer Gemüseeintopf

1 Std 10 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln mehlig 500 gr.
Möhren 500 gr.
Ingwer frisch 20 gr.
Zwiebeln rot 2 kleine
Sesamöl braun 1 EL
Currypulver 1 EL
Gemüsebrühe, instant 500 ml
Kokosmilch ungesüßt 200 ml
Erbsen tiefgefroren 150 gr.
Salz und Pfeffer etwas
Zucker 1 Prise
Zitronensaft etwas
Koriander frisch 0,5 Bund
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
414 (99)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
10,3 g
Fett
4,1 g

Zubereitung

1.Möhren und Kartoffeln schälen ,waschen und beides in ca.2cm große Stücke schneiden.Ingwer schälen .Zwiebeln und Knoblauch abziehen und wie den Ingwer in grobe Stücke schneiden.Sesamöl in einem Topf erhitzen ,Ingwer,Knoblauch und Zwiebeln darin andünsten .Mit Currypulver bestäuben und 2 Min.dünsten.

2.Kartoffeln zugeben und mit der Brühe aufgießen ,aufkochen und alles 5 Min. köcheln lassen .Kokosmilch und Möhren hinzufügen,Eintopf bei kleiner Hitze weitere 20 Min.köcheln lassen ,bis die Kartoffeln leicht zerfallen .Tiefgekühlte Erbsen 10 Min.vor Garzeitende zugeben .Eintopf mit Salz ,Pfeffer ,Zucker und Zitronensaft abschmecken .

3.Korianderblättchen von den Stielen zupfen und grob hacken .Orientalischen Gemüseentopf auf Tellern anrichten ,mit Koriander bestreut servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Orientalischer Gemüseeintopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orientalischer Gemüseeintopf“