Cremiges Sojacurry mit Süßkartoffeln und Brokkoli

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Möhren 3
Süßkartoffeln 800 g
Kartoffeln 200 g
Brokkoli, nicht zu groß 2
Schalotten 2
Knoblauchzehen 2
Öl 3 EL
Curry, Salz, Pfeffer etwas
Gemüsebrühe 400 ml
Sojasahne 2

Zubereitung

1.Möhren waschen, schälen und in kleine Scheiben schneiden. Süßkartoffeln und Kartoffeln waschen, schälen und ca 2 cm groß würfeln. Brokkoli waschen, Strunk entfernen, in kleine Röschen zerteilen. Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln.

2.3 Eßlöffel Öl in einem großen Topf bei mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Möhren, Süßkartoffeln und Kartoffeln ca. 8 min anbraten. Brokkoli, Schalotten und Knoblauchwürfel zugeben, für ca. 2 min mitbraten und mit Curry, Salz und Pfeffer würzen.

3.Das Gemüse mit der Brühe ablöschen, die Sojasahne hinzugeben und ca. 6-8 min auf mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel kochen lassen. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cremiges Sojacurry mit Süßkartoffeln und Brokkoli“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cremiges Sojacurry mit Süßkartoffeln und Brokkoli“