Süßkartoffelcurry

1 Std 10 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Süßkartoffeln 2 Stück
Zwiebeln 3 Stück
Knoblauch 3 Zehen
Ingwer 1 Stückchen
Chili Pir Piri Gewürz etwas
Tomaten in Stück 1 Dose
Kichererbsen 1 Dose
Kokosmilch 1 Dose
Petersilie etwas
Kurkuma Gewürz gemahlen 1 Teelöffel
Kreuzkümmel gemahlen 1 Teelöffel
Koriander gemahlen 1 Teelöffel
Zimt gemahlen 1 Teelöffel
Nelken gemahlen 1 Teelöffel

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
50 Min
Gesamtzeit:
1 Std 10 Min

1.Zwiebeln und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Süßkartoffeln ebenfalls schälen und in kleine Würfel schneiden. Petersilie fein hacken. Ingwer schälen und ebenfalls in kleine Würfelchen schneiden.

2.In einer großen Pfanne etwas Öl erhitzen, Zwiebelwürfel, Ingwer und Knoblauch darin glasig dünsten. Die Gewürze zugeben und kurz mit braten.

3.Dann die Dose Tomaten, abgetropften Kichererbsen und die Kokosmilch in die Pfanne geben und köcheln lassen. Ebenfalls die Süßkartoffeln zugeben. Alles unter gelegentlichem Rühren ca. 40 Minuten garen, je nach Größe der Süßkartoffelwürfel. Zum Ende frisch gehackte Petersilie zugeben. Das Curry mit Reis servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Süßkartoffelcurry“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Süßkartoffelcurry“