Entenbraten mit Maronen - Champignonfüllung

Rezept: Entenbraten mit Maronen - Champignonfüllung
8
02:40
25
3080
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 kg
Ente Fleisch mit Haut frisch
0,5 Liter
Entenjus
Pfeffer, Jodsalz, Beifuß
1 Bd
Suppengemüse
3 Stück
Thymianzweige
Für die Füllung
75 gr.
Maronen vorgekocht
30 gr.
Butter
1 Stk.
Zwiebel
2 EL
Petersilie gehackt
50 gr.
Champignons frisch
0,5 Stk.
Semmel
3 EL
Sahne
Jodsalz
Pfeffer
1 Stk.
Eier Freiland
2 EL
Semmelbrösel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.10.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
795 (190)
Eiweiß
13,2 g
Kohlenhydrate
2,8 g
Fett
14,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Entenbraten mit Maronen - Champignonfüllung

Nudeln und Co Spaghetti trifft Lachscreme
Zucchini mit Champignons
Kräuterquark 01
Knödelrezepte Gekochte, Halb und Halb und Grüne Knödeln

ZUBEREITUNG
Entenbraten mit Maronen - Champignonfüllung

1
Die Ente gut mit kaltem Wasser von allen Seiten waschen und Abtropfen lassen oder auch trockentupfen. Das Entenklein ( Flügel, Herz, Halz und der Magen ) ebenfalls gut Waschen abtropfen lassen und mit den gesäuberten und kleingeschnitten Suppengemüse mit ca. 1- 1,5 L Wasser weichkochen, der so entstandenen Sud kann zum auffüllen genutzt werden.
2
Von der Ente das Überschüssige Fett ( Flomen ) entfernen, wer die Bürzeldrüse nicht mag sollte sie herausschneiden, die Ente von allen Seiten mit Salz, Pfeffder und Beifuß einreiben.
3
Die Füllung Die Maronen mit der Gabel zerdrücken. Die Butter in einer Pfanne zerlassen, die gehackten Champignon, Petersilie und Zwiebel darin anschwitzen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Die Semmel würfeln. Die Maronen und die restlichen Zutaten darunter mischen. Alles in diee Vorbereitete Ente füllen und gut zunähen oder ähnliches.
4
Den Backofen auf 220°C vorheitzen. Die Ente mit der Brustseite auf dem Rost mit der fettpfanne darunter oder in den Bräter legen. Etwa die hälfte der vorbereitetn Brühe aufgießen, in den Ofen schieben und ca. 100 -120 min braten. Nach ca. 30 min die Tempratur auf 180°C reduzieren und die Ente häufig mit der Bratensoße wenn nötig mit der Brühe begießen. Zum schluss, wer es mag, ca 20 - 25 min vorher die Ente mit kaltem Salzwasser bestreichen damit sie schön Knusprig wird, wer hat kann den Braten kurz unter dem Grill bräunen,
5
Die Bratensoße entfetten, den Bratensatz mit der restliche Brühe loskochen, in einen Topf abseien und zu einer kräftigen Soße einkochen. Den Entenbraten tranchieren und Anrichten. Die Soße dazu Servieren. Als Beilage eignen sich Kartoffelklöße, Semmelknödel, Salzkartoffeln, Blaukraut ( Rotkohl ) Rosenkohl.

KOMMENTARE
Entenbraten mit Maronen - Champignonfüllung

Benutzerbild von bueffet
   bueffet
Oh ja, muss auch sagen - EIN GANZ TOLLER SONNTAGSBRATEN, der schmeckt nicht nur an Weihnachten. 5* und lG.
Benutzerbild von Schokofee81
   Schokofee81
lecker...... 5 sterne
Benutzerbild von Tolotika
   Tolotika
Such noch was für die Weihnachtstage. Bin, denk ich, fündig geworden. VG Thomas
Benutzerbild von BlueBavaria
   BlueBavaria
Lecker. Für mich bitte ein großes Stück. LG Brigitte
Benutzerbild von Finchen2010
   Finchen2010
Ein sehr feines Entchen..das schmeckt mir auch sooo lecker!

Um das Rezept "Entenbraten mit Maronen - Champignonfüllung" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung