Bretzn -Gebäck/Konfekt

leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Weizenmehl , Typ 405 375 g
Trockenhefe 1 Beutel
Zucker 1 Teel.
Salz 1 Teel.
Wasser, lauwarm 250 ml
Für die Lauge: etwas
Speisenatron 30 g
Wasser 1 Liter
Geriebener Käse,Mohn,grobes Salz, Kümmel oder Paprikapulver etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
20 (5)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
1,1 g
Fett
0,0 g

Zubereitung

1.Das Wasser zum Kochen bringen und den Topf von der Kochstelle nehmen.Das Natron vorsichtig einrühren.Achtung: Es sprudelt !!!! Die Lauge abkühlen lassen.

2.Aus Mehl,Salz Hefe,Zucker und Wasser einen geschmeidigen Teig kneten.Wie immer mache ich das in der Küchenmaschine.

3.Den Teig in eine Schüssel geben und abdecken.An einem warmen Ort "gehen" lassen bis sich der Teig deutlich vergrößert hat!

4.Den Teig in gewünschte Portionen teilen und daraus Bretzn, Stangen oder Minibrötchen in Gebäck-/ Konfektgröße formen .

5.Die Teilchen nacheinander auf eine Schaumkelle setzen und für ca10 Sekunden in die warme Lauge tauchen.Herrausnehmen und abtropfen lassen.

6.Das Konfekt evtl. leicht einschneiden(siehe Foto), mit der oberen Seite in Salz,Käse,Gewürze oder Körner drücken und auf ein mit Bachpapier belegtes Bachblech setzen.

7.Backzeit:Umluftherd bei 180° ca 15-20 min Elektroherd bei 200° ca 20-25 min( nicht vorgeheitzt)

8.Dieses Rezept ist für meine Freundin Maria auf Gran Canaria !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bretzn -Gebäck/Konfekt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bretzn -Gebäck/Konfekt“