Laugenstangen

leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Weizenmehl - wenn vorhanden, Typ 550 1000 g
Wasser 260 ml
kalte Milch 260 ml
Butter 150 g
Hefe frisch - 42 g 1 Pck.
Salz 2 TL
für die Lauge:
Wasser 1,5 l
Natron = 6 Pck. 3 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
234 (56)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
5,9 g

Zubereitung

1.Mehl und Salz in große Schüssel geben.

2.Wasser erhitzen, Butter darin auflösen. Topf vom Herd nehmen, die kalte Milch zugießen, damit die Temperatur auf "lauwarm" reduziert wird, und die Hefe hineinbröseln. Alles gut umrühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat.

3.Das alles dan zum Mehl geben und zu einem glatten Teig verkneten. Er muss sich beim Kneten von der Schüssel abheben und darf nicht kleben.

4.Schüssel abdecken und Teig an einem warmen Ort mindestens 45 Min. gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

5.Teig dann zu einer dicken Rolle formen und ca. 20 - 24 Portionen abschneiden. Je weniger Portionen, desto größer werden die Stangen. Kann jeder selbst bestimmen. Die einzelnen Portionen länglich auswellen und zu einer Stange aufrollen und auf einer entsprechenden Unterlage noch etwas ruhen lassen.

6.In der Zwischenzeit die 1 1/2 l Wasser zum Kochen bringen. Das Natron einstreuen (Vorsicht: schäumt leicht auf). Der Topf sollte etwas größer sein, als die Stangen lang sind.

7.Ofen auf 160 Grad vorheizen.

8.Nun die Stangen für ca. 5 Sek. in die leicht kochende Lauge geben, heraus nehmen, abtropfen lassen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Die Oberseite ca. 3 x 1cm tief einschneiden, mit Hagelsalz bestreuen und für 25 - 30 Min. in den Ofen. Sie sollten eine goldbraune Farbe haben.

9.Nach dem Herausnehmen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

10.Sie können portionsweise eingefroren und bei Bedarf noch einmal etwas aufgebacken werden. Lecker zu Weißwurst oder auch zum Frühstück mit Butter und Honig.

11.Außerden kann man sie vor dem Aufrollen mit Schinkenwürfel bestreuen und nach dem Aufrollen noch lecker mit käse überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Laugenstangen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Laugenstangen“