Rustikale Pilzpfanne

20 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pfifferlinge frisch 1000 gr.
Steinpilze frisch 500 gr.
Champignons frisch 500 gr.
dicke rote Zwiebel 1
Speck weiß 150 gr
Schnittlauch frisch gehackt oder Peterling 1 Bund
Butter gesalzen 30 gr.
Pfeffer bunt aus der Mühle etwas
Salz etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
20 Min

Die Pilze gründlich putzen . die Pfifferlinge ganz lassen,die Champignons halbieren und die Steinpilze in scheiben schneiden. Den Speck in ca. 5mm große Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen,halbieren und in Streifen schneiden. Schnittlauch hacken. Den Speck in eine große Pfanne geben und auf dem Herd(höchste Stufe) auslassen bis er glasig ist. dann die Pilze in die Pfanne geben und kräftig anbraten.(ca.3 min.)jetzt die Zwiebeln dazu geben und mitbraten bis sie ganz leicht braun werden. Jetzt die Butter hinzu geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Vor dem servieren den Schnittlauch darüber streuen. Mit frischem knusprigem Brot schmeckts am besten. Kann man auch im Smoker machen. dann einfach alles (ausser Schnittlauch) in eine beschichtete Auflaufform geben und bei 180 Grad 20 min.garen. Reicht man Brot dazu dies die letzten 5 min. im Smoker erwärmen. Gibt ein wunderbares Raucharoma.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rustikale Pilzpfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rustikale Pilzpfanne“