Kürbis - Lasagne mit Garnelen

Rezept: Kürbis - Lasagne mit Garnelen
0
0
582
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Kürbisfruchtfleisch
1 geschälte
Schalotte
1 geschälte
Knoblauchzehe
250 gr. frische
Garnelen ohne Schale
125 gr.
Mozarella
2 EL
Öl
200 gr. fettarmer
Brotaufstrich
100 ml
Milch
100 ml
Instant Brühe
4 El heller
Soßenbinder
1 EL
Currypulver
6
Lasagneblätter
Fett für die Form
etwas
Dill
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.08.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1256 (300)
Eiweiß
9,1 g
Kohlenhydrate
6,4 g
Fett
26,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kürbis - Lasagne mit Garnelen

Geflügel Pikantes Hähnchen mit scharfen Mandeln
Italienisch Manfreds Spaghetti mit Speckkäsesahnesauce
Asiatisches Rindersüppchen
KÄRNTNER TOPFEN NUDELN

ZUBEREITUNG
Kürbis - Lasagne mit Garnelen

1
Kürbis in Würfel schneiden, Schalotte und Knoblauch fein würfeln, Garnelen abspülen und trockentupfen, Mozzarella würfeln.
2
Öl in der Pfanne erhitzen, Schalotten und Knobi darin anbraten, Garnelen dazugeben und 3 Min. mitbraten, aus der Pfanne nehmen. Kürbis im Bratfond ca. 5 Min. braten.
3
Brotaufstrich, Milch und Brühe in einen Topf geben und unter rühren aufkochen, Soßenbinder einrühren, ca. 1 Min. köcheln und mit Curry abschmecken.
4
Etwas Soße in die gefettete Auflaufform geben, 3 Lasagneblätter drauflegen, die Hälfte vom Kürbis, Garnelen und die Hälfte Mozzarella darauf verteilen und Soße beigießen.
5
Den Vorgang wiederholen, bis die Zutaten verbraucht sind. Auflauf im vorgeheizten Backofen auf 180 Grad Umluft ca. 30 Min. backen, klein geschnittener Dill darüberstreuen und Servieren.

KOMMENTARE
Kürbis - Lasagne mit Garnelen

Um das Rezept "Kürbis - Lasagne mit Garnelen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung