Scharfe Tomatensuppe mit Netzmelone

20 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zwiebel 1
Ingwer, ca. 1,5 cm 1 Stück
Olivenöl 2 EL
brauner Zucker 1 TL
Tomaten, 400 g 1 Dose
Gemüsebrühe 400 ml
BRUNCH Paprika Peperoni 100 g
Salz, schwarzer Pfeffer etwas
für Amor`s Pfeile: etwas
Netzmelone, 50 g 1 Stück
Papaya, 50 g 1 Stück
Baby-Mozzarellakugeln 50 g
Kirschtomaten 4
etwas Olivenöl etwas
Basilikum 4 Blätter

Zubereitung

1.Zwiebel und Ingwer schälen und fein würfeln. Olivenöl erhitzen, die Zwiebeln darin 3 Minuten glasig dünsten, Zucker dazugeben und kurz durchrühren. Tomaten und Gemüsebrühe dazugießen, aufkochen und bei geringer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Suppe mit Brunch pürieren und mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken.

2.Melone und Papaya schälen, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Im Wechsel ein Fruchtstück mit Mozzarella und halbierten Kirschtomaten auf Spieße stecken, mit Salz und Pfeffer würzen und einigen Tropfen Olivenöl beträufeln. Basilikum waschen, in feine Streifen schneiden und über die Spieße streuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Scharfe Tomatensuppe mit Netzmelone“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scharfe Tomatensuppe mit Netzmelone“