Scharfe Tomatensuppe mit Netzmelone

Rezept: Scharfe Tomatensuppe mit Netzmelone
Die besten Halloweengerichte! Meine Halloweensuppe am 31.10.2009! Supi lecker und scharf!
9
Die besten Halloweengerichte! Meine Halloweensuppe am 31.10.2009! Supi lecker und scharf!
00:20
3
2052
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Zwiebel
1 Stück
Ingwer, ca. 1,5 cm
2 EL
Olivenöl
1 TL
brauner Zucker
1 Dose
Tomaten, 400 g
400 ml
Gemüsebrühe
100 g
BRUNCH Paprika Peperoni
Salz, schwarzer Pfeffer
für Amor`s Pfeile:
1 Stück
Netzmelone, 50 g
1 Stück
Papaya, 50 g
50 g
Baby-Mozzarellakugeln
4
Kirschtomaten
etwas Olivenöl
4 Blätter
Basilikum
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.08.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1214 (290)
Eiweiß
10,0 g
Kohlenhydrate
12,0 g
Fett
23,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Scharfe Tomatensuppe mit Netzmelone

ZUBEREITUNG
Scharfe Tomatensuppe mit Netzmelone

1
Zwiebel und Ingwer schälen und fein würfeln. Olivenöl erhitzen, die Zwiebeln darin 3 Minuten glasig dünsten, Zucker dazugeben und kurz durchrühren. Tomaten und Gemüsebrühe dazugießen, aufkochen und bei geringer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Suppe mit Brunch pürieren und mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken.
2
Melone und Papaya schälen, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Im Wechsel ein Fruchtstück mit Mozzarella und halbierten Kirschtomaten auf Spieße stecken, mit Salz und Pfeffer würzen und einigen Tropfen Olivenöl beträufeln. Basilikum waschen, in feine Streifen schneiden und über die Spieße streuen.

KOMMENTARE
Scharfe Tomatensuppe mit Netzmelone

Benutzerbild von Nadine89
   Nadine89
Klingt wirklich sehr lecker und ist ideal für mich, da ich es gerne (sehr) scharf mag!!! :-) Mach so schön weiter und vllt. kommen ja noch weitere schön scharfe Rezepte - ich fänd's klasse! :-)
Benutzerbild von thy2008
   thy2008
Das ist ja wieder ein ...leckerer Tipp...... ☆☆☆☆☆, glG, Jochen
   m****h
TOP!! Das klingt lecker,5*****

Um das Rezept "Scharfe Tomatensuppe mit Netzmelone" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung