Apfel-Griess-Auflauf

45 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Äpfel 2 kleine
Saft einer halben Zitrone etwas
Magerquark 250 g
Eier 2
Weichweizengrieß, z.B. von Goldpuder 30 g
Zucker 75 g
Vanillezucker 0,5 Päckchen
einige Tropfen Vanillearoma etwas
Backpulver 0,5 Päckchen
Zimt 1 Messerspitze
saure Sahne 2 EL
gehackte, geröstete Haselnüsse 50 g
Rosinen 50 g
Fett für die Form etwas
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Elektro-Backofen auf 180 Grad vorheizen. Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen, in Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.

2.Quark, Eier, Grieß, Zucker, Vanillezucker, Vanillearoma, Backpulver, Zimt und saure Sahne verrühren. Haselnüsse, Rosinen und Apfelwürfel unterrühren und die Masse in eine gefettete Auflaufform geben.

3.Apfel-Grieß-Auflauf etwa 25-30 Minuten backen (Elektro- und Erdgasbackofen: 180 Grad bzw. Stufe 3/Umluft: 160 Grad) und nach Wunsch mit Puderzucker bestäubt servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Griess-Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Griess-Auflauf“