Apfel-Nuss-Kuchen

Rezept: Apfel-Nuss-Kuchen
9
4
3776
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 g
gehackte Walnüsse
500 g
säuerliche Äpfel
1 Stk.
Zitrone
175 g
Butter
100 g
Zucker
125 g
brauner Zucker
3
Eier Größe M
250 g
Dinkelvollkornmehl
2 TL
Backpulver
125 g
Rosinen
50 ml
Apfelkorn
75 g
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.10.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1900 (454)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
58,7 g
Fett
21,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfel-Nuss-Kuchen

Huuuuu - Die Geister die ich rief - Teil 2

ZUBEREITUNG
Apfel-Nuss-Kuchen

1
Äpfel schälen, vierteln, entkernen und klein würfeln. Mit 2 EL Zitronensaft beträufeln. Die Rosinen mit dem Apfelkorn übergiessen und diesen etwas einziehen lassen.
2
Butter, weißen und braunen Zucker cremig rühren. Eier einzeln einrühren. Mehl mit dem Backpulver vermischen und unterrühren. Nüsse, Rosinen und Äpfel unterheben. Den Teig in eine gefettete Kastenform füllen.
3
Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 1 Stunde backen.
4
Puderzucker mit Zitronensaft zu einem dicken Guss verrühren. Auf den ausgekühlten Kuchen streichen.

KOMMENTARE
Apfel-Nuss-Kuchen

Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
sehr köstlicher kuchen, klasse. 5 * lg dieter
Benutzerbild von Leutfeld
   Leutfeld
Wirklich ein toller Kuchen sieht sehr lecker aus 5*****chen für dich RZ für mich VLG Bärbel
Benutzerbild von Conny1967
   Conny1967
sieht sehr frein aus! lg, conny
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
ein besonders feiner Kuchen...LG Linda

Um das Rezept "Apfel-Nuss-Kuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung