Chèvre chaud auf wilden Kartoffeln

30 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Blattsalate 1 Stück
Radieschen 1 Bund
Kartoffeln 2 gross
Olivenöl 1 Schuss
Ziegenkäse 1 Stück
Speck 5 Scheibe
Kräutermischung 1 Bund
Salat-Dressing etwas
Essig 2 EL
Olivenöl 8 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Balsamico 1 EL
Fleischbrühe 1 Schuss
Dijon Senf 1 TL

Zubereitung

1.Die rohen Kartoffeln mit Schale in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, in Olivenöl knusprig ausbacken und anschließend mit der wilden Kräutermischung bestreuen.

2.Nun den Ziegenkäse in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit den Speckscheiben umwickeln und die Kartoffelscheiben damit belegen. Das Ganze bei 200 °C Oberhitze für 10 Minuten im Backofen überbacken.

3.Die Salatdressing-Zutaten nach Geschmack miteinander verrühren. Jetzt die Radieschen in feine Scheiben schneiden und mit der Salatmischung und dem Dressing vermischen.

4.Zum Servieren den Salat auf den Tellern anrichten und die Kartoffelscheiben mit dem warmen Ziegenkäse in der Mitte platzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chèvre chaud auf wilden Kartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chèvre chaud auf wilden Kartoffeln“