Schinken im Brotteig

leicht
( 80 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Schinken gekocht 3 kg
Brotteig etwas
wurde von einem Fleischhauer vorgebacken etwas
mußte nur 2 Stunden bei 140 Grad warm gemacht werden etwas
hatte fast 5 kg etwas
Salat 1: Kartoffel-Vogerlsalat - Feldsalat etwas
Kartoffeln festkochend 2 kg
Vogerlsalat - Feldsalat 1 Pk.
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Öl 5
Essig 6
Rinderbrühe etwas
Senf etwas
Schnittlauch etwas
Salat 2: Grüner Salat mit Orangen und Walnüssen etwas
Grüne Salate nach Wahl etwas
Orange 1
Pecannüsse od. Walnüsse etwas
Walnussöl nach Gescgmack etwas
Essig nach Geschmack etwas
Kräuter nach Wahl etwas
Salat 3: Pusztasalat siehe mein KB etwas

Zubereitung

1.Für den Kartoffel-Vogerlssalat: Kartoffel kochen, schälen und in möglichst dünne Scheiben schneiden, möglichst noch Warm mit dem Dressing und der Brühe übergießen evtl. noch abschmecken. Den Vogerlsalat erst kurz vor dem Servieren dazugeben evtl. mit Schnittlauch bestreuen.

2.Für den grünen Salat: Salate waschen, putzen. Eine Orange filitieren das weiße möglichst entfernen und in Stückchen schneiden, Nüssen grob hacken. Den Salat in einer Schüssel anrichten die Orangenstücken und die Nüssen dazugeben mit dem Dressing übergiessen. Mit Kräuter nach Wahl bestreuen.

3.Es tut mir Leid hatte in der Hektik vergessen das letzte Foto vom anrichten zu machen sorry! Dem Ding war sowieso nur mit dem Elektromesser beizukommen grins...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schinken im Brotteig“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 80 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schinken im Brotteig“