Schoko - Kokoskuchen

45 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Butter 250 Gramm
Zucker 150 Gramm
Mehl 200 Gramm
Backpulver 8 Gramm
Eier Freiland 4 Stk.
H . Milch 1,5 % 4 Esslöffel
Kakaopulver 3 Esslöffel
Belag : etwas
H . Milch 1,5 % 500 Milligramm
Grießbrei 6 Esslöffel
Butter 200 Gramm
Zucker 150 Gramm
Kokosflocken 200 Gramm
Guss : etwas
Zartbitterschokolade Kuvertüre 150 Gramm
Palminwürfel 0,5 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2085 (498)
Eiweiß
4,2 g
Kohlenhydrate
35,6 g
Fett
38,0 g

Zubereitung

1.Alle Zutaten der Reihe nach zu einem Teig verarbeiten . In eine gefettete Springform streichen und im vorgeheizten Backofenbei 175 ° C eine Stunde backen . Abkühlen lassen .

2.Belag : Aus Milch , Grieß und Butter einen Grießbrei kochen . Zucker und Kokosflocken unterrühren und auf den Boden streichen .

3.Guss : 150 Gramm Zartbiter Kuvertüre und von ein Stk . Palminwürfel bitte nur die hälfte davon nehmen ! Und alles in einer Schüssel schmelzen . Dann die Schokomasse auf die Kokosmasse verstreichen .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko - Kokoskuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko - Kokoskuchen“