Kokosflocken-Kuchen

25 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Margarine 250 g
Zucker 200 g
Backpulver 0,5 Pck.
Eier 4
Milch 4 EL
Backkakao 6 EL
Belag: etwas
Milch 500 ml
Grieß 6 EL
Margarine 200 g
Zucker 200 g
Kokosraspeln 200 g
Zartbitterschokolade 150 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1743 (416)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
30,1 g
Fett
32,1 g

Zubereitung

1.Aus Margarine, Zucker, Mehl, Backpulver, Eiern, Milch und Kakao einen Rührteig herstellen. In eine Springform geben und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 40 Minuten backen. Abkühlen lassen.

2.Aus Milch, Grieß und Margarine einen Grießbrei kochen. Zucker und Kokosraspeln unterrühren und die Masse auf den vorgebackenen Boden streichen. Erkalten lassen.

3.Schokolade schmelzen und auf dem Kuchen verteilen. Trocknen lassen. Den Kuchen für mindestens 24 Stunden gut durchziehen lassen und gekühlt servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Kokosflocken-Kuchen“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kokosflocken-Kuchen“