Bayr. Schmankerl: "Lisa's bester Quarkauflauf"

leicht
( 96 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Knödelbrot, oder auch 3 fein geschnittene Semmeln vom Vortag 130 Gramm
Butter 4 EL
Puderzucker 1 EL
------- etwas
Butter 2 EL
Zucker 2 EL
Eigelb 2
Quark 250 Gramm
Fläschchen Zitronenöl 1 kleines
blaue Rosinen 2 EL
flüssige süße Sahne 3 EL
Eiweiss, steif geschlagen 2
----- etwas
Kaiserkirschen, abgetropft, Abtropfgew. 390 Gramm 1 Glas
Fett für die Auflaufform etwas

Zubereitung

1.Butter in der Pfanne mit dem Puderzucker erhitzen, Knödelbrot dazugeben und langsam das Weissbrot knusprig braten. Abkühlen lassen! Auflaufform einfetten und Backofen auf 180 Grad vorheizen!

2.Butter, Zucker und Eigelb schaumig rühren, Quark, Sahne, Zitronenöl und Rosinen dazugeben und verrühren. Steif geschlagenes Eiweiss unterheben!

3.Die Hälfte des gerösteten Weissbrot auf den Boden der vorbereiteten Auflaufform geben. 2/3 der Quarkmasse darüberstreichen. Mit den abgetropften Kirschen belegen und die Kirschen mit dem Rest der Quarkmasse abdecken.

4.Restliches geröstetes Weissbrot zerkleinern und darüberstreuen. Im Backofen bei 180 Grad 50-55 Min. backen.

5.Wir haben es zu zweit als Hauptspeise mit eingezuckerten Beeren gegessen. Wäre aber auch super, leicht abgekühlt als Dessert mit Eis und Sahne! Auch kalt ist es super gut! auch kalt ist es

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bayr. Schmankerl: "Lisa's bester Quarkauflauf"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 96 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bayr. Schmankerl: "Lisa's bester Quarkauflauf"“