Kirsch-Lasagne mit Quark

mittel-schwer
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kirschen ( 720 ml) 1 Glas
Speisestärke 30 gr
Zucker 75 gr
Eier 3
Zucker 100 gr.
Butter oder Margarine 75 gr.
Salz 1 Prise
Vanillezucker 1 Päckchen
Abgeriebene Schale und Saft einer Zitrone etwas
Magerquark 750 gr.
Milch 3-5 EL
Etwas Fett für die Form etwas
Lasagneplatten 6 Stück
Mandelplättchen 2 EL
Evtl. Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
481 (115)
Eiweiß
11,7 g
Kohlenhydrate
15,5 g
Fett
0,2 g

Zubereitung

1.Den Backofen auf 200 Grad vorheizen! Heißluft wäre gut. Die Auflaufform fetten (20x24cm)

2.Die Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen. Stärke,75 gr. Zucker und 6 EL Saft miteinander verrühren, so das keine Klümpchen mehr vorhanden sind. Den Restsaft aufkochen, von der Herdstelle nehmen. Die angerührte Stärke nun mit einem Schneebesen in den Saft einrühren, nochmals aufkochen lassen. Von der Herdplatte nehmen und die Kirschen hineingeben. Gut unterheben.

3.Die Eier trennen. Das Eiweiß sehr steif schlagen. Aus dem Eigelb, der Butter oder Margarine und den 100 gr. Zucker, Salz und Vanillezucker eine Schaummasse herstellen.

4.Quark, Milch und Zitronenschale dazugeben und alles zu einer geschmeidigen Masse verrühren. Den Eischnee in zwei Portionen dazugeben und jeweils vorsichtig unterheben.

5.In die Auflaufform nun etwas Quark auf den Boden geben und verstreichen. 3 Lasagneblätter darauf verteilen. Auf diese nun als erstes die Hälfte vom Kirschkompott und auf dieses wiederum die Hälfte Quark streichen. Auf den Quark dann wieder die Nudelblätter geben, dann den Rest Kompott und als Abschluß den Rest Quark schichten.

6.Nun die Lasagne in den Backofen schieben und bei 200 Grad 40-60 Minuten backen. 15 Minuten vor Backzeitende die Lasagne mit den Mandelblättchen bestreuen.

7.Wer mag kann beim Servieren die Lasagne noch mit Puderzucker bestreuen.

8.Tipp: Kurz vor Ende der Backzeit, wenn man die Mandelblättchen draufgibt, kann man mal eine Stäbchenprobe machen, um zu sehen wie durch die Lasagneblätter sind.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kirsch-Lasagne mit Quark“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirsch-Lasagne mit Quark“