Rosmarin-Honig-Hähnchenbrust

Rezept: Rosmarin-Honig-Hähnchenbrust
6
00:45
4
2153
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stk.
Hähnchenbrüste, je 150 g
1 zweig
Rosmarin
2 EL
Honig + etwas Chili-Honig falls zur Hand
2 EL
Olivenöl
Salz, Pfeffer
2 Stk.
Zwiebel
3 Stk.
Paprika
0,5 TL
Paprikapulver, rosenscharf
150 ml
Hühnerbrühe
1 EL
kalte Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.06.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
933 (223)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
25,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rosmarin-Honig-Hähnchenbrust

Huhn in Pilz- Ingwer- Soße

ZUBEREITUNG
Rosmarin-Honig-Hähnchenbrust

1
Rosmarinnadeln abstreifen, hacken und mit Honig, Salz, Pfeffer, Öl verrühren. Das Fleisch mit der Mischung einreiben. Zusätzlich habe ich noch einen Chili-Honig dazugegeben, den habe ich im Asia-Eck im Supermarkt gefunden, sehr lecker :-)
2
Zwiebel jeweils halbieren und in Streifen schneiden. Paprika in grobe Würfel schneiden.
3
In einer erhitzten Pfanne das Fleisch auf jeder Seite 2 Minuten scharf anbraten, dann auf einen ofenfesten Teller im vorgeheizten Ofen bei 160 Grad, mittlere Schiene ca. 15 Minuten backen.
4
Zwiebel in der Pfanne im verbliebenen Bratfett ca. 2 Minuten anrösten. Paprika dazugeben und wenige Minuten mitdünsten. Mit dem Paprikapulver bestreuen, kurz anrösten, dann die Brühe dazugießen, aufkochen lassen und anschließend zugedeckt 7 Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer und weiteren Gewürzen nach Belieben abschmecken. Die Butter einrühren, damit die Sauce sämiger wird.
5
Fleisch aus dem Ofen holen und mit dem Gemüse anrichten. Dazu passt frisches Brot.

KOMMENTARE
Rosmarin-Honig-Hähnchenbrust

Benutzerbild von Test00
   Test00
Dieses köstliche Rezept zeigt wieder einmal wie aussergewöhnlich kreativ du leckere Zutaten perfekt zubereitest. Weiter so. LG. Dieter
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
Phantastisch ... 5 *chen für dich LG Brigitte
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
EXQUISIT !!!!!!!!!!!! LG Olga
Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
wou...echt klasse....legger.... lassen Dir ☆☆☆☆☆ da. LG Winne & Biene

Um das Rezept "Rosmarin-Honig-Hähnchenbrust" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung