Bratkartoffel-Restepfanne

30 Min leicht
( 110 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pellkartoffeln vom Vortag 400 g
Lauchzwiebeln 3
Paprika 1 gelbe
Tomaten 3
Eier hartgekocht 2
Schnittlauch und Petersilie etwas
Salz, Pfeffer, Paprika etwas
Gewürzgurken etwas
Fett zum Braten etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden. Fett in einer Pfanne erhitzen, die Kartoffelscheiben dazugeben und braten. Lauchzwiebeln würfeln und zu den Kartoffeln geben und alles mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Paprikaschote putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden, zu den Kartoffeln geben, durchschwenken und braten.

2.Tomaten waschen und in Stücke schneiden. Eier pellen, in Scheiben schneiden. Kräuter ebenfalls kleinschneiden. Nun alles zu den kross gebratenen Kartoffeln geben, kurz durchschwenken und auf den Tellern mit Gewürzgurken anrichten.

3.Wer wollte konnte noch das Feine Rote Beete Süppchen von BluemchenBW essen, das war köstlich.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bratkartoffel-Restepfanne“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 110 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bratkartoffel-Restepfanne“