Pfefferfleisch - Pommersche Art

Rezept: Pfefferfleisch - Pommersche Art
Rouladen einmal anders
5
Rouladen einmal anders
02:20
0
2057
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stück
Rindsrouladen a`125 g
2 EL
Butterschmalz
1 Stück
Speckschwarte
250 ml
Fleischbrühe
4 Stück
Gewürzkörner
5 Stück
Pfefferkörner
1 Stück
Lorbeerblatt
3 Stück
Zwiebeln gehackt
Salz
Pfeffer
Mehl zum binden
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.05.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
623 (149)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
16,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pfefferfleisch - Pommersche Art

Würzige Rouladen
Fan-Gericht

ZUBEREITUNG
Pfefferfleisch - Pommersche Art

1
Rouladen trocken tupfen, gut klopfen, Butterschmalz erhitzen, darin die gesäuberte Speckschwarte (oder gewürfelten Frühstücksspeck) anbraten. Fleischscheiben einmal teilen (bei großen Scheiben evtl. auch 2 mal) und die Scheiben ebenfalls anbraten.
2
Fleischbrühe zugeben, so dass das Fleisch bedeckt ist. Gewürz- /Pfefferkörner, Lorbeerblatt und Zwiebeln zugeben. Alles bei geringer Temperatur ca. 2 Stunden schmoren.
3
Fleisch und Speck aus der Soße nehmen, Soße mit Mehl (Stärke oder Soßenbinder) binden. salzen & pfeffern.
4
Dazu passen Kartoffeln oder Klöße und Salat.

KOMMENTARE
Pfefferfleisch - Pommersche Art

Um das Rezept "Pfefferfleisch - Pommersche Art" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung