Ofengulasch

Rezept: Ofengulasch
mit Gemüseresten....
19
mit Gemüseresten....
22
20531
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Schweinegulasch
1 St
Paprika
1 St
Möhre
8 St
Champignons
300 ml
trockenen Rotwein
5 St
Zwiebeln
2 St
Knoblauchzehen
2 EL
Tomatenmark
1 Msp
Sambal Oelek
100 g
geräucherter Speck in Würfeln
Salz, Pfeffer, Paprika
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.12.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
79 (19)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
2,8 g
Fett
0,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Ofengulasch

Spieße mit feuriger Soße

ZUBEREITUNG
Ofengulasch

Das Fleisch, Speck und die Zwiebeln in einem Bräter mit Butterschmalz braun anbraten. Knoblauch und Tomatenmark kurz mitanrösten und mit dem Wein ablöschen. Danach Wasser angießen bis das Fleisch bedeckt ist. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Sambal Oelek würzen und für 1Std. bei 150 Grad in den Ofen stellen. In der Zwischenzeit die Champignons in Scheiben schneiden und in Butterschmalz anrösten und salzen und Pfeffern. Möhre in Scheiben schneidem und Paprika in mundgerechte Stücke. Nach der Stunde das Gemüse zum Gulasch geben und für nochmal ca. 45 min. im Ofen weitergaren. Die Soße mit Mehlschwitze oder Soßenbinder andicken und mit Kartoffeln oder Nudeln servieren.

KOMMENTARE
Ofengulasch

Benutzerbild von Kumiko
   Kumiko
für mich bitte ohne soßenbinder und lieber mit mehlschwitze gebunden - und dann ist dein ofengulasch ein echter genuss für mich! da muß ich mich wohl doch mal auf den weiten weg zu dir machen ;-)
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Test00
   Test00
Mag jeder anders. Ist ganz nach meinem Geschmack. Da kann man man nicht meckern. LG. Dieter
   Kati009
Sehr lecker!!! LG Kati
Benutzerbild von Leutfeld
   Leutfeld
Das ist aber ein feiner Gulasch RZ ist schon geklaut 5***chen für dich VLG Bärbel
Benutzerbild von gertnordhessen
   gertnordhessen
Gulasch aus dem Ofen - was für eine geniale Idee. Dafür bekommst du von Herzen ☆☆☆☆☆und einen likeben Gruß aus dem verschneiten Nordhessen

Um das Rezept "Ofengulasch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung