Schweinefilet mit Dattelfüllung

40 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefiletkopf je 180 g 4 Stk
Serranoschinken 2 Scheiben
Datteln ohne Stein 16
geschälte Mandeln 8
Pfeffer, Salz, Fleischbrühe, Butterschmalz etwas
Möhren 8
eingelegten Ingwer 1 El
Koriander, Kreuzkümmel, Pfeffer, Salz, etwas
Gemüsebrühe 2 El
Minzblätter etwas

Zubereitung

1.Schweinefilet von Fett und Sehnen befreien, in jedes Stück eine Tasche schneiden. Von innen mit Pfeffer und Salz würzen. Serranoschinken ganz fein schneiden, Masse pfeffern. 8 Datteln mit je einer Mandel und etwas Schinken füllen, je 2 Datteln in das Fleisch legen, mit Zahnstochern gut zustecken, außen pfeffern und in Butterschmalz rundum scharf braun anbraten. Mit etwas Fleischbrühe angießen, noch einige Minuten schmoren. Warmstellen.

2.Inzwischen Möhren putzen und in dünne Scheiben schneiden. In Butterschmalz andünsten, gehackten Ingwer mit Sirup zugeben, Koriander und Kreuzkümmel zugeben, pfeffern und salzen. Etwas Gemüsebrühe zugeben, damit die Gewürze nicht anbrennen, Möhren bißfest dünsten. Eventuell nachwürzen, mal soll die Gewürze schmecken.

3.Fleisch mit sehr scharfem Messer in Scheiben schneiden, mit den Möhren anrichten. Mit Minzblättern und den restlichen Datteln garnieren. Beilage Reis oder Fladenbrot, als Getränk paßt Bier oder trockener Weißwein. Tip: Wer Soße braucht serviert dazu einfach leicht gesalzenen Joghurt, auch mit Minze.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet mit Dattelfüllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet mit Dattelfüllung“