Porc de Luxe

1 Std 45 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinebraten mit Schwarte aus der Keule 1500 gr
Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle etwas
Kümmel 1 TL
Öl zum Bestreichen etwas
große Zwiebeln 3
Knoblauchzehen 3
große Möhren 3
Porree 1 Stange
Butter 30 gr
helles Bier 250 ml
wer mag:einige große Champignons ausgehöhlt und mit Käsecreme gefüllt etwas
Gemüsebrühe 2 Liter
wer mag: einige grob gewürfelte Kartoffeln für die Gemüsepfanne etwas

Zubereitung

1.Das Fleisch trockentupfen und die Schwarte mit einem sehr scharfen Messer (ich nehme dafür immer ein eigens dafür angeschafftes Teppichmesser- haben rasant scharfe Klingen) rautenförmig einschneiden. Dabei soll die darunterliegende Fettschicht eingeschnitten, nicht aber bis zu den Muskeln durchgetrennt werden. Das Fleisch mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen und auf dem Bratenrost auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen bei ca. 200° fertig grillen.

2.Zwischendurch die schwartenlose Seite häufig mit Öl bestreichen, damit sie nicht austrocknet. Zwiebeln, Knoblauch und Möhren schälen, Lauch putzen und alles in nicht zu kleine Stücke schneiden. Mit Salz, Pfeffer, etwas Kümmel (nach Wunsch auch mit ein paar weißen Pfefferkörnern) der Butter und knapp 1/8 l Bier in eine Fettpfanne ofer große Auflaufform geben und auf einem zweiten Rost oder dem Backblech eine Schiene unter dem Fleisch gar köcheln lassen. Nach und nach mit der Gemüsebrühe auffüllen.

3.In den letzten 20 Garminuten den Braten häufig mit dem restlichen Bier bestreichen. Aufgeschnitten mit dem Gemüse und Bauernbrot servieren. Dazu: Bier.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Porc de Luxe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Porc de Luxe“