Carbonara (Keine Schinken-Sahne-Soße !)

Rezept: Carbonara (Keine Schinken-Sahne-Soße !)
Die Echte
11
Die Echte
00:30
3
6173
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
Nudeln
3 Stk.
Eier
120 g
Speck durchwachsen
2 Stk.
Zwiebeln
100 g
Käse gerieben
Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.05.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
745 (178)
Eiweiß
10,8 g
Kohlenhydrate
18,2 g
Fett
6,8 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Carbonara (Keine Schinken-Sahne-Soße !)

Orecchiette mit Rahm-Pfifferlingen und Hähnchenbrustfilet

ZUBEREITUNG
Carbonara (Keine Schinken-Sahne-Soße !)

1
Den Speck würfeln. Die Zwiebeln in Streifen schneiden. Das Nudelwasser aufsetzen. Am einfachsten gehts übrigens mit kurzen Nudeln wie Rigatoni oder Penne.
2
Den Speck und die Zwiebeln langsam in Olivenöl braten. Derweil die Nudeln bissfest kochen. Das Timing ist Übungssache ;-)
3
Eier, Käse, Salz und frisch gemahlenen Pfeffer verrühren.
4
Die Nudeln in die Pfanne zu Speck und Zwiebeln geben. Dann die Eiermasse dazu schütten und alles gut verrühren. Vorsicht, dass nichts anbrennt!
5
Wenn die Eier gestockt sind, auf Tellern verteilen. Käse und Pfeffer frisch darüber reiben und sofort servieren.
6
Dazu passen trockener Rotwein und Obst.

KOMMENTARE
Carbonara (Keine Schinken-Sahne-Soße !)

Benutzerbild von IchSagMal
   IchSagMal
danke für die idee. werde ich gleich morgen ausprobieren. 5* und alles Gute!
Benutzerbild von sequenzer
   sequenzer
Jawohl, echte Carbonara wird ohne Sahne gemacht. Daher fünf Sternchen! d:O)
Benutzerbild von Engelchen60Herz
   Engelchen60Herz
Mal ohne Sahne,sehr gut weil die ja nicht jeder verträgt,dafür 5***** :-) GLG Manu

Um das Rezept "Carbonara (Keine Schinken-Sahne-Soße !)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung