Carbonara Sauce Italien Style

30 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudeln 1 Päckchen
Räucherspeck mager 1 Päckchen
Zwiebel 2
Parmesan etwas
Eigelb 4
Butter 1 Stk.

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Wasser für die Nudeln aufsetzten. Das Salz zufügen wenn das Wasser kocht (verzöger den Siedepunkt sonst) und ohne Öl (sonst haftet die Soße nicht). Wenn da Wasser kocht Salz und Nudeln nach Wahl dazu, aber am besten eignen sich Spaghettis oder Tortelini. Nudeln bissfest kochen und abgießen (etwas davon auffangen, aber nicht abschrecken (wegen der Soßen haftung).

2.Zuerst den mageren Räucherspeck auspacken und mit einem Küchenkrepp btupfen, eine etwa 0,5 cm dicke Scheibe längst abschneiden und in Streifen schneiden. Die Zweíebel (weiß, keine rote) in feine Würfel schneiden. Die Eier trennen und das Eigelb mit dem Parmesan (in diesem Fall am besten frisch gerieben) verrühren und beiseite stellen.

3.In einer Pfanne die Butter schmelzen und die Zwiebeln glasig dünsten, den Speck dazu geben und anbraten. Etwas vom Nudelwasser zum abschlöschen dazugeben. Die Nudeln in den Nudeltopf zurück schütten und den Speck unnd die Zwiebeln dazugeben. Den Herd ausstellen und unter rühren die Ei-Käse Masse dazugeben.

4.Die Nudeln auf den Tellern servieren und mit noch etwas geriebenen Parmesan bestreuen. Guten Appetit.

Auch lecker

Kommentare zu „Carbonara Sauce Italien Style“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Carbonara Sauce Italien Style“