Kokos-Panna-Cotta mit frischer Ananas und Minzzucker

6 Std 20 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Ananas frisch 1 Stk.
Pfefferminze 12 Blatt
Kokosmilch 0,45 l
Zucker 2 EL
Kokossirup 25 ml
Sahne 25 ml
Gelatine 4 Blatt
Kokosnuss Raspeln 1 EL

Zubereitung

1.Die Kokosmilch erhitzen und mit Zucker süßen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, anschließend hinzugeben und kurz aufkochen. Sahne und Kokossirup hinzugeben und vom Herd nehmen. Flüssige Panna Cotta in kleine Gefäße oder Förmchen füllen und abkühlen lassen. Dann im Kühlschrank mindestens 3 Stunden kaltstellen. Kurz vor dem Servieren auf einen Teller stürzen, mit Kokosraspeln garnieren und frische Ananas dazugeben.

2.Für den Minzzucker frische Minzblätter und Zucker in einen Mörser geben und ca. 1 Minute kräftig zerstoßen. Den aromatischen, grünen Zucker über die Ananas streuen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kokos-Panna-Cotta mit frischer Ananas und Minzzucker“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kokos-Panna-Cotta mit frischer Ananas und Minzzucker“