Pangasiusfilet mit Parmesan Panade an Senf-Dill-Sauce

30 Min leicht
( 72 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pangasius Filet 2 Stück
Ei 1 Stück
Parmesan 50 g
Semmelbrösel 50 g
Zitrone frisch 1 Stück
Salz etwas
Pfeffer etwas
Sahne 100 ml
Weißwein 100 ml
Dill gehackt 0,5 Bund
Olivenöl kalt gepresst etwas
Dijon Senf 1 EL

Zubereitung

1.Pangasiusfilet leicht salzen und pfeffern. Dill fein hacken, Parmesan und Semmelbrösel gut vermischen. Zitrone auspressen.

2.Ei mit der hälfte der Zitrone und der hälfte des Dill gut verquirlen. Pangasius zuerstvdarin und dann in der Parmesanmischung wenden. Panade gut andrücken.

3.Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Filets darin von beiden Seiten je 3 Minuten braten. Im Backofen bei 80° warmhalten.

4.Bratensatz mit Weißwein und Sahne ablöschen. Restliche Zitrone und Dill zugeben. ETwas einköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.Pangasius mit der Sauce und Erbsenrisotto zusammen servieren.

6.sehr lecker -- Bilder sind dabei --

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pangasiusfilet mit Parmesan Panade an Senf-Dill-Sauce“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 72 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pangasiusfilet mit Parmesan Panade an Senf-Dill-Sauce“