Geschnetzeltes in Madeira-Pfefferrahmsauce

1 Std leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinefilet 500 Gramm
Zwiebel 1 Stück
Madeira 50 Milliliter
Sahne 200 Milliliter
Hühnerfond 500 Milliliter
Rosmarin frisch 1 Stängel
Pfeffer bunt etwas
Meersalz etwas
Olivenöl etwas
Spätzle- oder Pastamehl 300 Gramm
Bioeier 3 Stück
Fleur de Sel 1 Teelöffel
Wasser 100 Milliliter
Speisestärke 2 Teelöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
477 (114)
Eiweiß
8,5 g
Kohlenhydrate
2,3 g
Fett
8,0 g

Zubereitung

1.Das Geschnetzelte: Bevor es los geht wird das Fleisch pariert und in kleine Streifen geschnitten. Die Zwiebel wird fein gewürfelt, der Rosmarin fein gehackt und die bunte Pfeffermischung im Mörser zerstossen. In einer mit Olivenöl erhitzte Pfanne das Fleisch anbraten. Das Fleisch nicht wenden bis sich auf dem Pfannenboden der Röstansatz gebildet hat. Das Geschnetzelte salzen. Sobald das Fleisch von allen Seiten angebraten ist werden die Zwiebeln dazugegeben. Sind die Zwiebeln leicht braun wird mit einem guten Schuss Madeira abgelöscht. Nun wird die Hälfte des Fonds mit der Sahne aufgegossen. Den gehackten Rosmarin und die Pfeffermischung dazugeben. Während man zur Zubereitung der Spätzle übergeht, kann das geschnetzelte weiterhin leicht köcheln.

2.Die Spätzle: Einen großen Topf mit reichlich Salzwasser aufsetzen. In einer Rührschüssel wird das Mehl, die Eier und das Salz mit 50 ml Wasser verrührt. Der Teig wird mit einem Kochlöffel geschlagen. Ist der Teig zu trocken nach und nach etwas Wasser zugeben bis er eine zähe, fast gummiartige Konsistenz hat. Der Teig wird mit Hilfe eines Spätzlehobels in das heiße Wasser gehobelt. Die an der Wasseroberfläche schwimmenden Spätzle werden mit einem Schaumlöffel abgeschöpft.

3.Das Abbinden der Sauce: Die Speisestärke wird in den restlichen Fond eingerührt und zu dem Geschnetzeltem gegeben. Das Ganze kurz aufkochen lassen bis die Sauce dick geworden ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geschnetzeltes in Madeira-Pfefferrahmsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geschnetzeltes in Madeira-Pfefferrahmsauce“