Erdnuss-Pute mit Lauchzwiebeln

leicht
( 73 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Putenschnitzel 400 g
Ingwer frisch 3 cm
Zwiebel 1
Chilischote 1
Lauchzwiebeln frisch 4
Geflügelfond 200 ml
Kokosmilch 200 ml
Zitronengras 1 Stange
Erdnussbutter 100 g
Green Curry Paste 1 TL
Tomatenmark 1 EL
Honig 1 EL
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas
Fischsauce 1 paar Spritzer

Zubereitung

1.Fleisch schnetzeln und in Ghee oder Butterschmalz mit Tomatenmark scharf anbraten. Zur Seite stellen.

2.Zwiebel, Ingwer und Chili fein hacken und in der Pfanne von vorhin andünsten. Mit dem Fond angiessen und köcheln lassen. Die Erdnussbutter einrühren. Die Zitronengrasstange einschneiden, damit sie mehr Geschmack abgibt und mitköcheln lassen.

3.Die Kokosmilch erst nach ca 15min dazugeben, und die in schräge Stücke geschnittenen Lauchzwiebeln. Mit den restlichen Zutaten je nach Geschmack abschmecken. Fleisch wieder zugeben und mit Reis anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdnuss-Pute mit Lauchzwiebeln“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 73 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdnuss-Pute mit Lauchzwiebeln“