Fleischkäse "Pfälzer Art"

1 Std leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kalbsbrät 1 kg
Karotten 2 Stück
Kartoffeln festkochend 2 Stück
Gekochter Schinken 200 gr
Mayoran, Salz, Pfeffer, Petersilie etwas

Zubereitung

1.Je nach Garart Ofen entweder auf 180 Grad Ober- und Unterhitze (a) oder auf 80 Grad Umluft (b) mit einem Behälter mit Wasser vorheizen.

2.Karotten und Kartoffeln schälen, in kleine Würfelchen schneiden und bissfest vorkochen.

3.Schinken ebenfalls würfeln.

4.Alle Zutaten ausgekühlt unter das Brät mischen. Abwürzen und mit Majoran und gehackter Petersilie verfeinern.

5.Garen: (a) In eine Aluform füllen und ca. 40-50 Minuten backen. # (b) Alles in eine mit Folie ausgelegte Kastenform füllen und im Ofen ins Wasserbad stellen. Ca. 2 1/2 Stunden ziehen lassen. Stichprobe machen.

6.Um diesen "Saumagen" zu verfeinern, kann man entweder eine enthäutete rohe Bratwurst, ganze gekochte und geschälte Maroni oder Shrimps in die Masse geben.

7.Wählt man die Garvariante (b), kann man den "Saumagen" hinterher auch anbraten.

8.Zu diesem Gericht serviert man Sauerkraut mit Kartoffelbrei oder Bohnengemüse mit Bratkartoffeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleischkäse "Pfälzer Art"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleischkäse "Pfälzer Art"“