Gemüse-Eintopf mit Bratklößchen

Rezept: Gemüse-Eintopf mit Bratklößchen
19
00:30
20
2144
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Kartoffeln
2 Esslöffel
Öl
300 g
Suppengemüse, TK oder frisch
200 g
ungebrühte Bratwurst
2 Stiele
Petersilie
1
Ei
Salz
Pfeffer aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
615 (147)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
14,2 g
Fett
9,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gemüse-Eintopf mit Bratklößchen

Desserts Waldbeereneis

ZUBEREITUNG
Gemüse-Eintopf mit Bratklößchen

1
Kartoffeln schälen, waschen und fein würfeln. 1 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen. Kartoffeln darin anbraten.Suppengemüse dazugeben, mit 1 Liter heißem Wasser ablöschen. Brühe einrühren, aufkochen und ca. 15 Minuten bei schwacher Hitze garen.
2
1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Wurstbrät als Klößchen aus der Haut in die Pfanne drücken, rundherum ca. 5 Minuten braten. Petersilie waschen, fein hacken. Ei verschlagen.
3
Gemüse-Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ei hineinrühren. Die Klößchen zufügen und mit Petersilie bestreuen.
4
Diesen Eintopf kann man komplett aus dem Vorrat zaubern. Statt Bratwurst nimmt man fertige Hackklößchen - gibt's z.B. als "Köttbullar" in der Tiefkühltruhe, ich hatte noch einen Rest Hackfleisch von gestern übrig. Oder man schneidet einfach ein paar Würstchen in den Topf.

KOMMENTARE
Gemüse-Eintopf mit Bratklößchen

Benutzerbild von Ellinor79
   Ellinor79
Oh, sieht das lecker aus! Und das am frühen Morgen! LG und 5*****
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Seeeeehr Lecker und 5 *chen Lg Frank
Benutzerbild von Kiki
   Kiki
Genau mein Geschmack. :-)) LG Kiki
Benutzerbild von Eoween
   Eoween
Leckere 5*
Benutzerbild von 82kathrin
   82kathrin
Mittag sitze ich mit am Tisch 5*

Um das Rezept "Gemüse-Eintopf mit Bratklößchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung