Weißkohleintopf (Irish Lamm - Stew)

2 Std leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Weißkohl, alternativ junger Wirsing 1000 gr.
Kartoffeln festkochend geschält 750 gr.
Zwiebeln 2
Lamm-/Rindergehacktes, gemischt 400 gr.
Bauchspeck 250 gr.
Lorbeerblätter 2
Liebstöckel frisch 2 EL
Thymianblätter frisch gehackt 1 EL
Kreuzkümmel gemahlen 1 TL (gestrichen)
Sumak 1 TL (gestrichen)
Kümmelsaat zerstoßen 1 EL
Rinderbrühe 100 ml
1/2 TL Paprika, etwas geriebene Muskatnuss etwas
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas
etwas Worcestersoße etwas

Zubereitung

1.Vom Kohl die äußeren Blätter ­und den Strunk entfernen. Dann zusammen mit dem Speck kleinschneiden bzw. würfeln. Das Hackfleisch zerkleinern und mit den Gewürzen vermischen. Zwiebeln schälen & ebenfalls würfeln. Die Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden, dann würfeln und als dünne Schicht in einen großen Topf legen. Dann Gemüse, Hackfleisch, übrige Zutaten und die weiteren Kartoffeln jeweils lagenweise aufschichten, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und mit Brühe ­übergießen.

2.Dann den Eintopf zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 90 Min. garen, zwischendurch vorsichtig umrühren, evtl. etwas Brühe nachgießen und vor dem Servieren mit Worcestersauce, sowie Salz & Pfeffer kräftig abschmecken.

3.Baguette, Ciabatta, Pide, Bauernbrot, Weißbrot, Semmel oder Toastbrot

4.Ergänzung vom 19.02.: Danke Stine für den netten Kommentar. Die Anregung bzgl. Karotten und Steckrüben ist richtig gut.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weißkohleintopf (Irish Lamm - Stew)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weißkohleintopf (Irish Lamm - Stew)“