Beilage: Gebratene Salatherzen!

Rezept: Beilage: Gebratene Salatherzen!
Salat mal anders!
13
Salat mal anders!
18
18932
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Salatherzen
etwas Mehl
Bindfaden
3 EL
Olivenöl
Gewürzsalz mit Kräuter
schw. Pfeffer
2 EL
Sojasoße dunkel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2411 (576)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
2,6 g
Fett
62,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Beilage: Gebratene Salatherzen!

Wurstsalat
Pommes selbergmacht

ZUBEREITUNG
Beilage: Gebratene Salatherzen!

1
Von den Salatherzen evtl. äußere harten Blätter entfernen, im ganzen waschen und gut abtropfen bzw. gut trockenschütteln. Mit einem Bindfaden die Blätter zusammenbinden. Jetzt den Strunk und die harten Rippen abschneiden.
2
Mit Mehl überstäuben. Olivenöl erhitzen, und ganz langsam die Salatherzen darin rundherum, wirklich ganz langsam anbraten. Dabei immer wieder mit dem Gewürzsalz und schw. Pfeffer ringsherum bestreuen. Wenn Salat zusehend leicht weich wird, mit jeweils 1 EL Sojasoße übergießen und darin wenden.
3
Bindfaden entfernen! Jetzt ist er servierbereit! Ich habe ihn auf Reis mit "Überbackene, scharfe Tomatenkotelett aus dem Ofen" serviert. War sehr gut und innen noch knackig!

KOMMENTARE
Beilage: Gebratene Salatherzen!

Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Das wird ausprobiert,also husch ab in das Kb und 5***** lasse ich Dir da ;-)))
Benutzerbild von soledad
   soledad
tolle idee....sicher sehr lecker alles zusammen....glg....lisa
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist ja super, gefällt mir, 5* lass ich da
Benutzerbild von eule1997
   eule1997
eine klasse Idee..... werd ich ausprobieren........... :-).... LG Nadine
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
was für eine idee, da muß man erst mal drauf kommen lg

Um das Rezept "Beilage: Gebratene Salatherzen!" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung