DESSERT: Erdbeer-Quark-Dessert

25 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Erdbeeren frisch 400 gr.
Schlagsahne 200 ml
Quark Halbfettstufe trocken 250 gr.
Zucker 3 EL
Maizena 1 TL
Zitrone frisch, Saft 0,5
Vanillezucker 1
Löffelbiskuit glutenfrei 8 Stk.
Orangenlikör 4 Schuss

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
10 Min
Ruhezeit:
35 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Am Vorabend Erdbeeren putzen, kleinschneiden, zuckern, in den Kühlschrank stellen und Saft ziehen lassen. Am nächsten Tag durch ein Sieb abtropfen lassen.

2.Den Erdbeersaft (müsste 1/4 L sein) mit dem Saft 1/2 Zitrone und 1 gehäuften TL Maizena anrühren und klümpchenfrei aufkochen, abkühlen lassen und mit dem Quark per elektr. Rührgerät schaumig rühren.

3.Die Löffelbiskuits zerkrümeln. Sahne mit Vanillezucker sehr steif schlagen.

4.Gläser füllen wie folgt: 1/3 der Erdbeeren zuerst, darüber die Biskuitkrümel, diese mit Likeur beträufeln. Jetzt den rosafarbenen Erdbeer-Quark einfüllen, darauf eine Schicht Erdbeeren. nun die Sahnehaube, darauf Erdbeeren dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „DESSERT: Erdbeer-Quark-Dessert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„DESSERT: Erdbeer-Quark-Dessert“