Hähnchenfiletauflauf mit Paprika-Sahne-Sauce

45 Min leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenfilets 2
Paprika rot 1
Schalotte 1
Sahne 200 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
Chilli (Cayennepfeffer) etwas
Paprika edelsüß etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1268 (303)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
31,7 g

Zubereitung

1.Paprikas waschen, trockentupfen und in Scheiben schneiden.

2.In eine Auflaufform legen (soll groß genug sein sodass die Hähnchenfilets nachher auch noch reinpassen)und mit Olivenöl beträufeln.

3.In den Ofen legen und grillen bis die Haut blasen wirft.

4.Rausnehmen, abkühlen lassen und die Haut abziehen. Anschließend in feine Würfel schneide.

5.Jetzt kommen die Filets in die Auflaufform und werden mit dem restlichen Öl der Form bepinselt, mit Salz, Pfeffer und Chayenne gewürzt und für 30 Minuten in den auf 180°C vorgeheizten Ofen.

6.Die Schalotte wird in feine Würfel geschnitten und in einem Topf mit heißem Olivenöl angedünstet. Dann kommen die Paprikawürfel hinzu, etwas mit dünsten lassen und die Sahne dazugeben. Die Sauce etwas reduzieren lassen und mit Salz, Pfeffer, Paprika und Cayenne Abschmecken.

7.Wenn die Filets Farbe angenommen hat kann die Sauce zugefügt werden. Noch etwas im Ofen lassen und dann auf Tellern schön anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenfiletauflauf mit Paprika-Sahne-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenfiletauflauf mit Paprika-Sahne-Sauce“