marinierte Hähnchenfilet mit Paprikagemüse

35 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähncheninnenfilet 500 Gramm
Olivenöl 1 Esslöffel
Getrocknete Kräuter 1 Esslöffel
Umdrehungen grobes Salz aus der Mühle 3
Spitzpaprika rot 4
Gemüsebrühe 0,125 Liter
Sahne 200 ml
Knoblauchzehen 2
Jalapeño -Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Das Öl mit den Kräuter vermischen mit den Salz würzen und mit dem Backpinsel auf das Filet pinseln und etwas einziehen lassen

2.In dieser Zeit Paprika waschen das Kerngehäuse entfernen und in schöne Ringe schneiden.Die Knobis schälen und fein schneiden.

3.Nun die Filets in einer heißen Pfanne ringsherum anbraten,die Paprikaringe und den Knobi dazugeben und kurz mit anrösten die Gemüsebrühe dazugeben 5 min aufköcheln dann die Sahne dazugeben und kurz aufkochen lassen.10 min ziehen lassen mit Petersilie bestreuen und zu herzhaft gewürztem Reis servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „marinierte Hähnchenfilet mit Paprikagemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„marinierte Hähnchenfilet mit Paprikagemüse“