Wan-Tan mit Schweinefleisch und Sojasoße

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Ingwerknolle 50 g
Knoblauch 2 Zehen
Schweinemett 450 g
Pflaumenmuss 2 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Sandwichtoast (wenn sie zu dick sind, quer halbieren) 12 Scheiben
Hühnerei Eigelb 2
Sojasoße als Dip 100 ml

Zubereitung

1.Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken. Dann mit dem Schweinemett und dem Pflaumenmus in eine Schüssel geben. Salzen, pfeffern und gut vermischen.

2.Die Brotscheiben entrinden. Dann jede Scheibe mit dem Rollholz sehr dünn ausrollen und in die Mitte je 1 EL von der Mettfüllung geben.

3.Die Eigelbe in einer kleinen Schüssel mit 1 EL Wasser verquirlen. Die Ränder der Toastscheiben damit einstreichen, dann zusammenklappen und fest verschließen.

4.Öl in einer Pfanne erhitzen, die Wan-Tans von beiden Seiten knusprig braun braten und zusammen mit der Sojasoße servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wan-Tan mit Schweinefleisch und Sojasoße“

Rezept bewerten:
4,5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wan-Tan mit Schweinefleisch und Sojasoße“