Schweinekotelett in Rahmsoße

leicht
( 106 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Koteletts 4
Salz, Pfeffer, Paprika etwas
Mehl 1 Esslöffel
Ei 1
Semmelmehl 4 Esslöffel
Öl 3 Esslöffel
Butter 1 Esslöffel
Brühe - 1 geh. TL Pulver 2 Tassen
Schmand 1 Esslöffel
Paprika 0,5 Teelöffel

Zubereitung

1.Koteletts klopfen, Fettränder am Knochen einschneiden, würzen, wie Schnitzel mit Mehl, Ei, Semmelmehl panieren. Im heißen Öl von beiden Seiten je 2-3 Minuten braten.

2.Aus der Pfanne nehmen und die Butter ins Bratfett geben. Das vom Panieren übriggebliebene Mehl und Semmelmehl einrühren und bräunen. Brühe einrühren, dann Schmand und Paprika. Fleisch in die Soße legen, aber nicht mit der Soße bedecken. Zugedeckt ca. 35-40 Minuten bei 125-150°C weich schmoren. Aufdecken und kurz übergrillen, dadurch wird das saftige Fleisch außerdem noch knusprig.

3.Ideale Beilage dazu sind Salzkartoffeln und Möhren-Erbsen-Gemüse, Mischgemüse oder Wintergemüse - Rosenkoh, Möhren und Schwarzwurzeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinekotelett in Rahmsoße“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 106 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinekotelett in Rahmsoße“