Buttermilchwaffeln

20 Min leicht
( 115 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 125 g
Eier 4
Mehl 240 g
Backpulver 2 Teelöffel
Buttermilch - evtl. weniger 0,375 Liter
Salz 1 Prise
Zucker 1 Esslöffel

Zubereitung

1.Die Butter und die Eier cremig rühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Buttermilch in den Teig geben. Alles gut verrühren.

2.Salz und Zucker unter den Teig heben.

3.Das Waffeleisen vorheizen, gut einfetten und goldgelbe Waffeln backen.

4.Dazu schmeckt sehr gut Sauerkirschkompott. Aber auch lecker mit Butter und Zucker, mit Zimtzucker schmecken sie auch sehr gut.

5.Bei Fw-Commander habe ich dieses mal ein feines Mittagessen für uns gefunden, ein 7 Stunden Schmorkraut, welches uns sehr gut geschmeckt hat, zu den Thüringer Rinderrouladen Hausschlachter Art. Das Essen brauchte zwar etwas Zeit, aber die Mühe und Geduld hat sich gelohnt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Buttermilchwaffeln“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 115 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Buttermilchwaffeln“