Roggen-Sauerteigbrot aus der eigenen Bäckerei

Rezept: Roggen-Sauerteigbrot aus der eigenen Bäckerei
Zutaten für 1 Brot mit 15 Scheiben
12
Zutaten für 1 Brot mit 15 Scheiben
09:35
3
2268
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
Feines Roggenvollkornmehl
150 g
Natur-Sauerteig aus dem Beutel
0,5 Stk.
Hefewürfel
1 TL
Zucker
1 TL
Salz
Mehl für die Arbeitsfläche
Backpapier
Salzwasser zum Bestreichen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.01.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
171 (41)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
10,0 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Roggen-Sauerteigbrot aus der eigenen Bäckerei

ZUBEREITUNG
Roggen-Sauerteigbrot aus der eigenen Bäckerei

1
200 g Mehl mit Sauerteig und ca. 150 ml Wasser verrühren und über Nacht an einem warmen Ort zugedeckt stehen lassen. Hefe in 50 ml leicht lauwarmes Wasser bröseln, Zucker zugeben, kurz stehen lassen. Mit dem Salz und den restlichen 200 g Mehl zum Sauerteigansatz geben, 15 Minuten auf einer bemehlten Arbeitsfläche kräftig zu einem festen Teig verkneten. Bei Bedarf noch mehr Wasser bzw. etwas Mehl zugeben. 2 Stunden zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.
2
Den Backofen auf 250 °C vorheizen. Feuerfeste Form mit Wasser hineinstellen. Teig zu einem Brotlaib formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben. Auf zweitunterster Schiene 15 Minuten backen, auf 200 °C he- runterschalten, weitere 60 Minuten backen. Am Ende der Backzeit das Brot mit Salzwasser bestreichen.
3
Tipp: Mit 2 bis 3 EL Leinsamen oder einigen Nadeln Rosmarin wird das Brot zu einem neuen Geschmackserlebnis.

KOMMENTARE
Roggen-Sauerteigbrot aus der eigenen Bäckerei

Benutzerbild von Florenz
   Florenz
Lecker. 5 ***** für dich. LG Florenz
Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
Solche leckeren Brote liegen wir.
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Das Brot ist einfavh lecker und ich nehme es 5 sterne von Amerika

Um das Rezept "Roggen-Sauerteigbrot aus der eigenen Bäckerei" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung