Brot/Brötchen - Dinkelbrot mit Buchweizenmehl

2 Std 20 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Buchweizenmehl 100 g
Dinkelmehl 400 g
Weizenmehl Typ 550 150 g
Dinkelflocken oder alternativ Haferflocken 50 g
Trockenhefe 2 Tüten
Knoblauchöl 2 EL
Salz 2 TL
Gewürzmischung - Cajun-Gewürz [siehe meine Rezepte] 1 TL

Zubereitung

1.Die Mehlsorten mit den Dinkelflocken in eine Schüssel geben und verrühren. Trockenhefe, Salz und Gewürz zufügen und ebenfalls unterrühren. Das Öl und etwas Wasser zufügen und alles zu einem glatten Teig kneten lassen. Je nach Teigkonsistenz noch etwas Wasser während des Knetens zufügen. Insgesamt werden so ca. 300-400ml Wasser benötigt. Die Schüssel mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort 1Std. gehen lassen.

2.Etwas Mehl auf die Arbeitsfläche geben und den Teig von Hand nochmals gut durchkneten. Den Teig in eine Gärform oder zurück in die Schüssel geben und erneut an einem warmen Ort 1Std. gehen lassen.

3.Den Ofen auf 180°Grad Umluft vorheizen. Den Teig zu einem länglichen Brotlaib formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und mit etwas Wasser einpinseln. Das Blech in den heissen Ofen schieben und ca. 50ml Wasser auf den Boden des Ofens schütten (Ofen danach sofort schliessen!).

4.Nach ca. 25-35Min. Backzeit prüfen, ob das Brot durchgebacken ist (Klopftest). Dann das Brot zum Abkühlen auf ein Gitter legen und nochmals mit ein wenig Wasser bestreichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brot/Brötchen - Dinkelbrot mit Buchweizenmehl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brot/Brötchen - Dinkelbrot mit Buchweizenmehl“