Königin Pastete mit Paprika-Reis-Hähnchen Füllung

20 Min leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchenkeule gegart 1 Stück
Paprikagemüse 250 g
Basmatireis gegart 300 g
Königin - Pasteten 3 Stück

Zubereitung

1.Hähnchenfleisch von den Knochen entfernen, in Stücke schneiden. Paprikagemüse mit dem Reis und dem Hähnchenfleisch vermischen und erhitzen.

2.Mit einem spitzen Messer den Deckel aus den Königinpasteten herausschneiden. . Deckel und Pasteten aim Backofen bei 200° ca. 2-3 Minuten erhitzen. Danach auf die Teller setzen und mit der Reis-Hähnchenmischung gefüllt und trapiert servieren.

3.sehr lecker -- Bilder sind dabei --

Auch lecker

Kommentare zu „Königin Pastete mit Paprika-Reis-Hähnchen Füllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Königin Pastete mit Paprika-Reis-Hähnchen Füllung“