Nudeln: Spaghetti carbonara

30 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spaghetti 400 g
Salz etwas
Pfeffer weiß etwas
Zwiebeln 2
Knoblauchzehen 2
Räucherspeck 100 g
Petersilie etwas
Eigelb 3
Sahne 150 g
Parmesan 50 g

Zubereitung

1.Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Speck würfeln. Petersilie waschen, abzupfen, hacken.

2.Eigelb, Sahne, etwas Salz und Pfeffer vermischen, Parmesan reiben und unterrühren. Nudeln abgießen und abtropfen lassen .

3.Speck in einer Pfanne kross auslassen, Zwiebeln und Knoblauch zugeben und andünsten., Spaghetti und Petersilie zufügen. Mit Eiersahne b egießen und alles gut mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeln: Spaghetti carbonara“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeln: Spaghetti carbonara“