Spaghetti All"Arrabbiata

43 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Chilischoten 2
Knoblauchzehe 1
Schalotte 1
Rapsöl 1 EL
Zucker 1 EL
Balsamico-Essig 1,5 EL
Tomaten (Dose) 500 gr.
Sardellen (Anchovis) 2
Petersilie 4 Stiele
Spaghetti 200 gr.
Salz und Pfeffer etwas
Parmesan frisch gerieben 2 Teelöffel

Zubereitung

1.Schalotte abziehen und in kleine Würfel schneiden .Knoblauchzehe abziehen und grob hacken.Chilischoten halbieren ,die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in dünne Streifen schneiden.Rapsöl in einem Topf erhitzen .Schalotten ,Chilis und Knoblauch darin andünsten.Mit Zucker bestreuen und karamellisieren lassen. Mit Essig ablöschen.

2.Tomaten zugeben mit Salz und Pfeffer würzen .Aufkochen und ca.10 Min.offen köcheln lassen.Sardellen abtropfen und halbieren .Petersilie waschen ,trocken schütteln und grob hacken .Sardellen mit der Petersilie in die Soße geben.

3.2 Liter Salzwasser (1Tl Salz pro Liter )aufkochen .Nudeln im kochendem Salzwasser nach Packungsangabe bissfest garen .Nudeln abgießen und mit der Tomatensoße vermengen .Auf Tellern anrichten und mit Parmesan bestreut servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti All"Arrabbiata“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti All"Arrabbiata“