Nudelsalat mit getrockneten Tomaten und Blattspinat

40 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Farfalle - Schmetterlingsnudeln 500 g
Salz etwas
frischer Blattspinat 1 kg
Pinienkerne 50 g
Lauchzwiebeln 1 Bund
getrocknete Tomaten in Öl 50 g
Öl von getrockneten Tomaten 1 EL
Knoblauchzehe 1
frisch gehobelten Parmesan 50 g
Oregano 1 EL
Olivenöl 6 EL
weißer Balsamico 3 EL
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Nudeln in Salzwasser bissfest garen, kalt abschrecken und abkühlen lassen. Spinat verlesen, putzen waschen und in kochendem Salzwasser kurz zusammenfallen lassen. Eiskalt abbrausen und gut abtropfen lassen.

2.Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl anrösten. Lauchzwiebeln abbrausen, putzen und in Ringe schneiden. Grtrocknete Tomaten würfen. Knobi abziehen, fein würfeln.

3.Aus Parmesan, Oregano, Ollivenöl, Essig, Tomatenöl, Salz und Pfeffer eine Marinade zubereiten. Mit restlichen Zutaten gründlich vermischen. Salat gut durchziehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelsalat mit getrockneten Tomaten und Blattspinat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudelsalat mit getrockneten Tomaten und Blattspinat“