Hähnchen-Nudeln mit Bohnen, Champignons und Tomaten

20 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Stangenbohnen grün frisch 200 g
Champignons frisch 300 g
Hähnchenbrustfilet 400 g
Öl 2 EL
Zwiebel gewürfelt 1
Bandnudeln 400 g
Cherrytomaten 150 g
Speisestärke 1 EL
Saure Sahne 10 % Fett 200 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Currypulver etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
695 (166)
Eiweiß
9,8 g
Kohlenhydrate
18,9 g
Fett
5,5 g

Zubereitung

1.Die Bohnen putzen, in Stücke schneiden und in Salzwasser garen. Abgießen

2.Champignons säubern und in Stücke schneiden. Hähnchenbrust würfeln. Nudel in reichlich Salzwasser kochen. Abgießen. Tomaten halbieren.

3.Das Öl in einer möglichst hohen Pfanne erhitzen. Fleichwürfel darin anbraten. Pilze zufügen, kurz mitbraten. Danach die Zwiebelwürfel zugeben und glasig dünsten. Mit Salz, Pfeffer und etwas Curry würzen.

4.300 ml Wasser angießen, aufkochen lassen. Bohnen zugeben. Saure Sahne einrühren. Speisestärke mit etwas Wasser verrühren und die Sauce damit etwas andicken.

5.Tomaten zufügen und die Nudeln unterheben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen-Nudeln mit Bohnen, Champignons und Tomaten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen-Nudeln mit Bohnen, Champignons und Tomaten“