Rigatoni - Fungi-aglio olio-Pomodoro-Arrabiata

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Champignons braun 350 g
Tomaten 2
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 3
Chilischote 1 rote
Olivenöl 2 EL
Tomatenmark 2 EL
Gewürzsalz aus meinem KB 1 TL
Knoblauchpfeffer aus meinem KB 1 TL
Essig 1 Schuss
Zucker 1 Prise
Thymian frisch etwas
Oregano frisch etwas
Bohnenkraut frisch etwas
Salbei frisch etwas
Salz etwas
Tellicherry-Pfeffer etwas
Rigatoni 200 g
Salz 1 TL
Parmesan etwas

Zubereitung

1.Champignons putzen und in Scheiben schneiden! (Habe eine Kellerzucht und die mussten noch weg) :-) Tomaten waschen, halbieren, Strunk entfernen und würfeln. Zwiebel schälen, vierteln und in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und pressen! Chilischote putzen, halbieren, und fein schneiden.

2.Öl in einem Topf erhitzen uns Zwiebeln mit Pilze anbraten. Dann Tomaten, Knobi und Chili dazugeben. Mit Gewürzsalz, Knobipfeffer, Salz, Zucker, Essig würzen und 10 Minuten einköcheln.

3.Derweil Nudeln in Salzwasser nach Packungsanleitung kochen und Parmesan reiben! Kräuter waschen und hacken und mit Salz und Pfeffer zur Soße geben!

4.Evtl. Soße nochmal abschmecken, Nudeln absieben, kurz kalt abbrausen und zur Soße geben! Alles gut vermengen, auf Tellern verteilen, mit Parmesan bestreuen und servieren! :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rigatoni - Fungi-aglio olio-Pomodoro-Arrabiata“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rigatoni - Fungi-aglio olio-Pomodoro-Arrabiata“