Arrabiata Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Arrabiata Rezepte

Rezepte sortiert nach:
  • Relevanz
  • Bild
  • Wertung
  • Aufrufe
  • Dauer
  • Datum
  • Favorisierungen
DIE - MANCHE - MÖGEN - ES - NOCH - HEISSER - PASTA - ARRABIATA - PFANNE - Rezept
DIE - MANCHE - MÖGEN - ES - NOCH - HEISSER - PASTA - ARRABIATA - PFANNE
20 Min
(37)
Spaghetti Arrabiata - Rezept
Spaghetti arrabiata - Rezept
Spaghetti arrabiata - Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 5
  • >

Pasta all'arrabiata – würzig-scharfe Köstlichkeiten

Wörtlich übersetzt bedeutet „arrabiata“ zornig oder leidenschaftlich. Bei dem Gericht ist damit eine scharfe Würze gemeint, die durch Chilis entsteht. Vor allem bei Nudelsaucen ist diese Variante sehr beliebt. Die italienische Spezialität begeistert vor allem Fans von scharfen Mahlzeiten. Natürlich lässt sich die Schärfe variieren, je nachdem, wie viel Chili Sie verwenden. Auch die Chilisorte ist ausschlaggebend für die Schärfe. Wenn Sie also vorsichtig anfangen möchten, sollten Sie mit milden Sorten beginnen.

Unterschiede bei Arrabiata-Saucen

Wer sich unsicher ist, kann fertige Würzmischungen im Handel erstehen. Mit diesen ist es relativ einfach, den gewünschten Schärfegrad festzulegen. Auch Pesto arrabiata ist eine gute Möglichkeit, um unkompliziert zu kochen. Wenn Sie sich für frische Chilischoten entscheiden, ist etwas Vorsicht geboten. Es gibt im Handel milde und sehr scharfe Arten. Verwenden Sie die Chilifrüchte immer ohne Kerne und ohne die feinen, weißen Stege im Inneren der Früchte. Diese enthalten die meiste Schärfe.
Empfehlung