Spaghetti in Chili-Tomaten-Ei-Pfanne

20 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spaghetti 175 g
Salz 2 TL
Olivenöl 2 EL
Schalotten 2
Knoblauchzehen 2
rote Chilischoten ca. 40 g 2
Ingwer walnussgroß 1 Sück
Tomaten ca. 200 g 2
geschnittene Petersilie 2 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
mildes Currypulver 1 TL
Gemüsebrühe ( 1 TL Instantbrühe ) 200 ml
Kochsahne 2 EL
Eier 2
frisch geriebener Hartkäse 50 g
Petersilie zum Garnieren 2 Stängel

Zubereitung

Spaghetti in reichlich Salzwasser ( 2 TL Salz ) nach Packungsangabe bissfest ko-chen, durch ein Küchensieb abgießen und in den heißen Topf zurückgeben. Schalotten, Ingwer und Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Chilischoten putzen/entkernen, waschen und fein würfeln. Tomaten kreuzweise einschneiden, mit heißen Wasser überbrühen, abschrecken, abpellen, den Stielansatz entfernen und würfeln. Olivenöl ( 2 EL ) in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse ( Schalottenwürfel + Knoblauchzehenwürfel + Ingwerwürfel + Chilischotenwürfel, Tomatenwürfel + ge-schnittene Petersilie ) darin anbraten/pfannenrühren. Mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und milden Currypulver ( 1 TL ) würzen. Mit der Gemüsebrühe ( 200 ml ) ablöschen / angießen und alles ca. 7 -8 Minuten köcheln/reduzieren lassen. In der Zwischenzeit den Hartkäse reiben und die beiden Eier aufschlagen / verquirlen. Die Kochsahne ( 2 EL ) und verquirlten Eier ( 2 Stück ) in die Pfanne geben/einrühren, kurz unter Rühren anstocken lassen und die Spaghetti zugeben/unterheben, Spaghetti in Chili-Tomaten-Ei-Pfanne auf 2 Pasta Teller verteilen und mit Petersilie garniert, servieren. Dazu frisch geriebenen Hartkäse reichen.

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti in Chili-Tomaten-Ei-Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti in Chili-Tomaten-Ei-Pfanne“