Geschmortes Kaninchen in Weißweinsoße

leicht
( 89 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kaninchen, zerteilt in Keulen,Rücken und Leufen 1
Salz, Pfeffer, Paprikapulver etwas
Thymian, Rosmarin etwas
Butter oder Margarine etwas
Weißwein etwas
Mehl etwas
Gemüse - Möhren, Zwiebeln, Porree, Sellerie etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Die Kaninchenteile würzen und mit dem kleingeschnittenen Gemüse in heißem Fett stark anbraten.

2.Mit Mehl bestäuben, nochmals gut bräunen, mit Weißwein und Fleischbrühe auffüllen und fertigschmoren.

3.Die Kaninchenteile hersusnehmen, die Soße pikant würzen, abschmecken und passieren.

4.Kaninchen entsprechend portionieren und anrichten. Mit Klößen, Rotkraut und Soße servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geschmortes Kaninchen in Weißweinsoße“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 89 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geschmortes Kaninchen in Weißweinsoße“